„Der Koffer“ im März und April 2018

Bald ist schon der Mai vorbei und ich habe noch nicht einmal den Monatsrückblick der letzten beiden Monate veröffentlicht. Manchmal macht einem das Leben einen Strich durch die Rechnung, aber ich möchte hier niemandem etwas schuldig bleiben.
Eines kann ich allerdings vorwegnehmen: Filmtechnisch ist nicht allzu viel passiert.

„New In“ sind:
• „The Magicians“ (Staffel 2) (DVD, 2017)
• „Thor: Tag der Entscheidung“ (DVD, 2017)
• „Soul Eater“ (komplette Serie) (DVD, 2008/2009)
• „Sword Art Online“ (Staffel 1/Box 1) (DVD, 2012)
• „Sword Art Online“ (Staffel 1/Box 2) (DVD, 2012)
• „Justice League“ (BluRay, 2017)
• „Amelie rennt“ (DVD, 2018)
• „Sword Art Online“ (Staffel 1/Box 3) (DVD, 2013)
• „Sword Art Online“ (Staffel 1/Box 4) (DVD, 2013)
• „Psycho Pass“ (Vol. 1) (DVD, 2012/2013)
• „Poldark“ (Staffel 3) (DVD, 2018)
• „Call my Agent“ (Staffel 1) (DVD, 2017)
• „Star Wars: Episode VIII – Die letzten Jedi (DVD, 2017)

Der ziemlich langen Neuzugänger-Liste steht eine kürzere Gesehen-Liste gegenüber. Es ist eben deutlich leichter Filme und Serien käuflich zu erwerben, als sie zu schauen.
Einige Filme habe ich gesehen und deren Artikel auch schon geschrieben, jedoch noch nicht veröffentlicht. In den nächsten Tagen werdet ihr also an dieser Stelle einige zu sehen bekommen.

Auf der „Watched“-Liste sieht es wie folgt aus:
• „Riverdale“ (Staffel 1) (Stream, 2017)
Eine spannende Serie um Freundschaft, Verrat, Intrigen, Liebe und Mord.

• „Gauguin“ (DVD, 2017)

• „The Magicians“ (Staffel 2) (DVD, 2017)

• „Thor – The Dark Kingdom“ (DVD, 2013)

• „The Return of the First Avenger“ (DVD, 2014)

• „Pirates of the Caribbean – Fluch der Karibik 2“ (DVD, 2006)

• „Sword Art Online“ (Staffel 1/Box 1) (DVD, 2012)

• „8 Sekunden – Ein Augenblick Unendlichkeit“ (DVD, 2015)

• „Sword Art Online“ (Staffel 1/Box 2) (DVD, 2012)

• „Fullmetal Alchemist“ (Stream, 2003)
Die erste Serie mit über 50 Episoden habe ich einer zweiten Sichtung unterzogen. Die Serie hat nach wie vor seinen Charme, Tiefe und Spannung.

• „Dear White People“ (Staffel 1) (Stream, 2017)
Eine Serie, die viel zu wenig aus ihren Möglichkeiten macht und die komplette Zeit immer etwas hinterherhängt. Insgesamt fehlt es an vielen Komponenten, um eine unterhaltsame Serie zu sein.

• „Amelie rennt“ (DVD, 2017)

Ganz aktuell hat die Filmreise-Challenge noch keine große Fahrt aufgenommen, auch das wird sich in den nächsten Tagen ändern.
Derzeit habe ich 5 von 70 Aufgaben bewältigt.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.