„Der Koffer“ im Mai 2017

Der Mai war nicht nur der Monat, in dem der Star-Wars-Tag ist, sondern leider auch ein extrem teurer und schwacher Monat für mich. Ich habe bei dem DVD-Dealer meines Vertrauens wieder ordentlich zugeschlagen.
Folgende Filme und Serien sind neu dazu gekommen.

„New In“ sind:
• „Battle Royale“ (BluRay, 2001)
• „Rogue One – A Star Wars Story“ (DVD, 2016)
• „Das Morgan Projekt“ (DVD, 2016)
• „Nocturnal Animals“ (DVD, 2016)
• „Verfluchtes Amsterdam“ (BluRay, 1988)
• „Auf der Jagd nach dem grünen Diamanten“ (DVD, 1984)
• „Taboo“ (Staffel 1) (BluRay, 2017)
• „Passengers“ (DVD, 2017)

Der April war so sehr mit Serien voll, dass ich im Mai erst mal wieder runter kommen musste und nicht so viele Sachen geschaut habe. Dementsprechend kurz ist die Liste mit dem Gesehenen.

Auf der „Watched“-Liste sieht es wie folgt aus:
• „Poldark“ (Staffel 1) (DVD, 2015)

• „Suicide Squad“ (Extended Cut) (BluRay, 2016)

• „Überflieger – Kleine Vögel, großes Geklapper“ (Kino, 2017)

• „Swiss Army Man“ (DVD, 2016)

Der Serien-Monat April reichte noch etwas in den Mai hinein und so habe ich dann auch die erste Staffel von „Poldark“ beenden können. Von den drei Rezensionsexemplaren, die ich also im April bekommen habe, bleibt nur noch „The Missing“ unbesprochen, bisher.
Von „Suicide Squad“ wurde ich abermals bitter enttäuscht und wünsche mir, dass ich nicht so viel Geld dafür ausgegeben hätte.
„Überflieger“ war ein netter Film, den ich mit meinem Neffen, meiner Nichte und meiner Herzdame im Kino gesehen habe. Grundsätzlich war es ein schöner Film, der allerdings seine Fehler hatte.
„Swiss Army Man“ hat mir dann tatsächlich den Monat gerettet.

6 Gedanken zu „„Der Koffer“ im Mai 2017

  1. ainu89

    Ich liebe diese Kategorie von dir…die ist echt informativ, witzig und kreativ :-)!
    Meinst du ich dürfte die vielleicht irgendwann mal so ähnlich auch für meinen Blog adaptieren?

    Gefällt 1 Person

    Antwort
    1. zacksmovie Autor

      Natürlich darfst du sie adaptieren. Ich führe ja über alles Buch und ich lasse mit Absicht meine Ausgaben aus dieser Kategorie raus, ich möchte nämlich nicht erinnert werden, wie viel Geld ich tatsächlich ausgebe.

      Gefällt 1 Person

      Antwort
      1. ainu89

        Das mit dem Buchführen habe ich früher auch gemacht aber dann ganz schnell wieder aufgehört nachdem es mir tatsächlich angefangen hatte den Spaß an einem meiner liebsten Hobbys zu vermiesen! Ab dem Zeitpunkt dachte ich mir dann, solange ich trotzdem noch gut leben kann und nicht hungern muss ist wohl alles im grünen Bereich ;-)!
        Danke, werde vielleicht schon nächsten Monat darauf zurückkommen 😉

        Gefällt 1 Person

  2. Pingback: „Der Koffer“ im Juni 2017 – zacksmovie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.