How I Met Your Mother (Staffel 3)

IMG_3826Titel: How I Met Your Mother (Season 3)
Idee: Carter Bays / Craig Thomas
Genre: Sitcom
Titellied: The Solids – Hey Beautiful
Dauer: 20 Folgen à ca. 22 Minuten
Erscheinungsjahr: USA: 2007 / Deutschland: 2009
Altersfreigabe: FSK 12

„Teds (Josh Radnor) Suche nach der Frau fürs Leben geht turbulent weiter. Die Katastrophen und peinlichen Situationen, in die der Dating-Chaot dank Frauenheld Barney (Neil Patrick Harris) immer wieder schlittert, sind kaum noch zu toppen. Mit einem Pornodarsteller den Namen zu teilen oder nach einer wilden Nacht mit einem Schmetterlingstattoo aufzuwachen, gehören dabei noch zu den harmloseren Erlebnissen. Aber auch Teds Freunde haben ihre Sorgen: Marshall (Jason Segel) und Lily (Alyson Hannigan) müssen lernen, mit den Tücken des Ehealltags umzugehen, und Barney begeht eine folgenschwere Verletzung des ‚Bro-Codes’.“
(Rückentext der DVD)

Die dritte Runde „How I Met Your Mother“ hat mit etwas Abstand zur Staffel 2 begonnen.

Ted wird nicht müde, seinen Kindern die Geschichte zu erzählen, wie er ihre Mutter kennenlernte. Staffel 3 hält dabei noch mehr Überraschungen parat, als der Rückentext bereits offenbart. In dieser Staffel erleben wir, wie Robin mit einer Liebschaft aus Argentinien wiederkommt, Barney die „Irre-Heiß“-Skala erklärt, Marshall Klapsgiving feiert, Lily eine Ziege vor der Schlachtung rettet und Ted… Ja, was erlebt Ted? Er erlebt alles mit und noch viel mehr.
In 20 Episoden auf 3 DVDs bekommen wir auch dieses Mal die Abenteuer der 5 Freunde mit und dürfen staunen und mitfiebern, was in ihrem Leben passiert.

Die dritte Staffel beginnt damit, dass Robin aus Argentinien zurückkehrt und Ted die Trümmer seiner vergangenen Beziehung zu ihr überwinden muss. Einmal mehr hilft Barney ihm dabei, sich abzulenken und in die Zukunft zu blicken.

Im Vergleich zur zweiten Staffel stagniert der Humor etwas. Er bleibt sarkastisch mit tollen Schnitten. Nicht zu vergessen ist die Situationskomik, die im Vergleich zur Vorgängerstaffel, teilweise noch besser zur Geltung gekommen ist.

Die dritte Staffel kommt mit einigen tollen Gaststars und nebenrollen daher: Neben Heidi Klum und Enrique Iglesias sind unter anderem Sarah Chalke, Britney Spears und Mandy Moore mit von der Partie.

Die musikalische Untermalung bewegt sich nach wie vor auf einem guten Niveau und ist obendrein unterhaltsam.

IMG_3827Meine Meinung:
Punktetechnisch bewegt sich die dritte Staffel auf dem gleichen Niveau wie die zweite. Obwohl die situationskomischen Momente mehr und besser geworden sind, fallen sie nur auf, wenn man darauf achtet.

Wie auch schon in den beiden Vorgängerstaffeln verging die Zeit wie im Flug.
Ich habe mich nicht daran gestört, dass die Geschichte, wie Ted die Mutter der Kinder trifft und kennenlernt, nur sporadisch vorangetrieben wird.

Meine Wertung:
Humor: 9,0 von 10
Länge: 7,5 von 10
Authentizität: 7,0 von 10
Emotionen: 8,0 von 10
Schnitt: 8,0 von 10
Musik: 7,5 von 10
GESAMT: 7,8

Reihenfolge:
1. How I Met Your Mother (Staffel 1)
2. How I Met Your Mother (Staffel 2)
3. How I Met Your Mother (Staffel 3)
4. How I Met Your Mother (Staffel 4)
5. How I Met Your Mother (Staffel 5)
6. How I Met Your Mother (Staffel 6)
7. How I Met Your Mother (Staffel 7)
8. How I Met Your Mother (Staffel 8)
9. How I Met Your Mother (Staffel 9)

7 Gedanken zu „How I Met Your Mother (Staffel 3)

  1. Pingback: How I Met Your Mother (Staffel 1) – zacksmovie

  2. Pingback: How I Met Your Mother (Staffel 2) – zacksmovie

  3. Pingback: How I Met Your Mother (Staffel 4) – zacksmovie

  4. Pingback: How I Met Your Mother (Staffel 5) – zacksmovie

  5. Pingback: How I Met Your Mother (Staffel 7) – zacksmovie

  6. Pingback: How I Met Your Mother (Staffel 6) – zacksmovie

  7. Pingback: How I Met Your Mother (Staffel 9) – zacksmovie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.